Freitag, 5. Februar 2021

Swallow

© Courtesy of IFC Films

★★★★

"Regisseur und Drehbuchautor Carlo Mirabella-Davis verarbeitet in Swallow eine provokante Metapher: Indem sie ihren Körper mit scharfen Objekten und ätzenden Substanzen füllt, kontert Hunter all die toxischen Elemente, die sie als Frau in der patriarchalen Gesellschaft 'schlucken' muss – allen voran die Erwartung, dass sie sich aus lauter Dankbarkeit für die auf sie übertragene finanzielle Sicherheit mit der Existenz als makellose Gattin und identitätslose Gebärmaschine zufriedenzugeben hat."

Ganze Kritik auf Maximum Cinema

Keine Kommentare:

Kommentar posten