Sonntag, 24. Oktober 2021

ONE FOR YOU: "The French Dispatch" & "Good Bye, Lenin!"

In the latest episode of the One for You podcast, Olivia and I tackle the thorny issue of nostalgia: we talk about Wes Anderson's latest, the fast-paced journalism homage The French Dispatch, and Wolfgang Becker's 2003 blockbuster tragicomedy Good Bye, Lenin!, where a young Daniel Brühl struggles to recreate East Germany in his mother's apartment, months after the fall of the Berlin Wall. Listen to the episode on Apple Podcasts or wherever you get your podcasts.

Donnerstag, 21. Oktober 2021

Cry Macho

© 2021 Warner Bros. Entertainment Inc.

★★★

"Der 91-jährige Eastwood, einstmals der Film-Macho schlechthin, inzwischen zur lebenden Legende gereift, versucht, in einem stillen, geradezu provokant unspektakulären Hangout-Roadmovie, den amerikanischen Kult der rücksichtslosen Hypermaskulinität zu Grabe zu tragen."

Ganze Kritik auf Maximum Cinema

Mittwoch, 20. Oktober 2021

The Last Duel

© Disney / © 2021 Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

★★★★

"So wie Kingdom of Heaven bereits versuchte, das klassische Bild der Kreuzzüge etwas zu differenzieren, dekonstruieren Holofcener, Damon und Affleck hier Stück für Stück die traditionelle romantische Darstellung von Rittertum und mittelalterlichem Abenteuergeist. Die heroischen Recken in glänzenden Rüstungen, die man aus dem Märchen und der Popkultur kennt, werden hier zu willenlosen Schachfiguren und staatlich finanzierten Mördern, die sich den Launen eines wohl nicht ganz zurechnungsfähigen Monarchen zu fügen haben. Die Hofdamen, die den Duellanten von der Tribüne aus zuwinken, sind erst das Eigentum ihrer Väter, dann jenes ihrer Ehemänner."

Ganze Kritik auf Maximum Cinema

Dienstag, 19. Oktober 2021

Maximum Cinema Filmpodcast #35: "The Man Who Sold His Skin", "The French Dispatch", "No Time to Die"-Spoiler-Diskussion

© Olivier Samter

Folge 35 des Maximum Cinema-Podcasts ist randvoll mit Themen: Nachdem Lola vom südkoreanischen Netflix-Serienhit Squid Game erzählt, unterhalte ich mich mit ihr über das oscarnominierte tunesische Drama The Man Who Sold His Skin, und mit Daniel über Wes Andersons neuesten Wurf, die überkandidelte Anthologie-Erzählung The French Dispatch. Und zum Schluss schaltet sich Olivier zu, um mit Daniel und mir ausführlich und spoilerreich über No Time to Die, den neuen James-Bond-Film, zu diskutieren. Der Podcast ist auf allen gängigen Plattformen verfügbar.

Montag, 18. Oktober 2021

The French Dispatch

© Disney / © 2021 Searchlight Pictures

★★★★★

"Die Szenen von The French Dispatch sind Dioramen einer stilisierten, minutiös konstruierten Fantasiewelt, die vollgestopft sind mit kleinen visuellen Gags, einfallsreich platzierten Untertiteln, komplexen Grafiken, klassischem Slapstick, experimentell kommunizierten Zeitsprüngen und jeder Menge Hintergrundgeschehen. In Kombination mit dem kalkulierten Wechsel zwischen Farbe und Schwarzweiss sowie den wort- und geistreichen, in halsbrecherischem Tempo vorgetragenen Dialogen, die, in bester New Yorker-Manier, keine Gelegenheit auslassen, einem Satz ein schlau klingendes Adjektiv zu verpassen, entsteht so eine oftmals herrlich überfordernde, zu keinem Zeitpunkt langweilige Liebeserklärung ans Abenteuer Print-Journalismus."

Ganze Kritik auf Maximum Cinema

Freitag, 15. Oktober 2021

Maximum Cinema Filmpodcast: ZFF-Special feat. OutCast (Teil 2)

© Olivier Samter

Nachdem Daniel und ich zuletzt im OutCast von OutNow zu hören waren, drehen wir im zweiten Teil des Gesprächs mit Nicolas Nater und Christoph Schelb den Spiess nun um und unterhalten uns über sechs weitere unserer Lieblingsfilme am 17. Zurich Film Festival. Die Episode ist auf allen gängigen Podcast-Plattformen verfügbar.