Sonntag, 11. Juni 2017

Une vie

© Xenix Films

★★★

"Stéphane Brizé kennt man als Regisseur von intimen Sozialdramen. In der Maupassant-Verfilmung Une vie versucht er sich am historischen Kostümfilm. Das ist kunstfertig gemacht, wirkt aber eher steif."

Ganze Kritik auf Maximum Cinema (online einsehbar).

Keine Kommentare:

Kommentar posten