Saturday, 21 January 2012

Award Season: London Film Critics' Circle


Auch die Filmkritiker Londons haben ihre Preise vergeben. Gewonnen hat The Artist, der nun als klarer "Frontrunner" in den letzten Monat der Award Season geht. Interessant ist hier überdies die Tatsache, in wie vielen Kategorien Asghar Farhadis Meisterwerk A Separation (Film of the Year, Foreign Language Film of the Year, Director of the Year, Screenwriter of the Year, Supporting Actress of the Year) nominiert war.

Bester Film: The Artist
Bester britischer Film: We Need to Talk About Kevin
Bester fremdsprachiger Film: A Separation (Iran)
Beste Dokumentation: Senna
Beste Regie: Michel Hazanavicius - The Artist
Bestes Drehbuch: Asghar Farhadi - A Separation
Britischer Breakthrough-Filmemacher: Andrew Haigh - Weekend
Bester Hauptdarsteller: Jean Dujardin - The Artist
Beste Hauptdarstellerin: Anna Paquin - Margaret / Meryl Streep - The Iron Lady
Bester Nebendarsteller: Kenneth Branagh - My Week with Marilyn
Beste Nebendarstellerin: Sareh Bayat - A Separation
Bester britischer Darsteller: Michael Fassbender - A Dangerous Method und Shame
Beste britische Darstellerin: Olivia Coleman - The Iron Lady und Tyrannosaur
Bester junger britischer DarstellerIn: Craig Roberts - Submarine
Beste Technik: Maria Djurkovic (Ausstattung) - Tinker Tailor Soldier Spy
Excellence in Film: Nicolas Roeg

No comments:

Post a Comment